SK Eggenburg

Jung - dynamisch - siegreich

 

 

 
 

03.05.2015

19. Runde: Schrems - SKE

Der nächste Sieg für den SKE! Trotz Unterzahl konnte man gegen den ASV Schrems mit 1:2 gewinnen. 

In der ersten Halbzeit erzielte Friedrich Zandl (7. Tor im 7. Spiel) das Tor zum 0:1. Nach Seitenwechsel drückten die Schremser. Umso bitterer, dass Johannes Kail, nach seiner bisher starken Leistung, in der 58. Minute mit Gelb-Rot vom Platz musste. Der Ausgleich der Schremser fiel nur wenige Minute später.

In der 63. Minute konnte Andreas Höfler einen Freistoß von der Mittelauflage ins Tor zur neuerlichen Führung verlängern. Mit 10 Mann und einer starken Defensivleistung, brachte man das Ergebnis über die Zeit.

Ergebnis U23: 2:1 (Tor: Matthäus Macho)

Spielbericht auf fanreport.com


26.04.2015

18. Runde: SKE - Rohrendorf

Der nächste Heimsieg für den SKE! Man gewinnt gegen Rohrendorf mit 3:1. In Hälfte eins stellte Andreas Höfler per Kopf auf 1:0.

In der zweiten Halbzeit konnte Friedrich Zandl per Elfmeter in der 64. Minute auf 2:0 erhöhen. Zwar konnte der FC Rohrendorf in der 80. Minute (ebenfalls per Elfmeter) noch den Anschlusstreffer zum 2:1 erzielen, Max Blauensteiner machte aber in der Nachspielzeit mit einem Schuss von der eigenen Hälfte den 3:1 Endstand klar. 

Spielbericht auf fanreport.com

Ergebnis U23: 3:3 (Tore: Mathias Hofbauer, 2x Matthäus Macho)

Patronanz: Weinbau Pass Etzmannsdorf


19.04.2015

17. Runde: Amaliendorf : SKE

Bittere 2:1 Niederlage gegen Amaliendorf. Man geriet in Halbzeit eins durch einen fragwürdigen Elfmeter 1:0 in Rückstand. Nach Wiederanpfiff erhöhten die Gastgeber dann auf 2:0. Der Anschlusstreffer von Sebastian Schmidt in der 90. Minute kam zu spät. 

Ein Spiel das schnell abgehakt werden muss, um nächste Woche gegen Rohrendorf 3 Punkte zu holen.

Ergebnis U23: 0:2 (Tore: Christian Hogl, Gernot Kraftschik)


12.04.2015

16. Runde: Erster Heimsieg!

Nun kann auch der erste Heimsieg im Frühjahr verbucht werden. Der SKE kann sich gegen den SC Wieselburg knapp mit 2:1 durchsetzen. Durch eine starke erste Halbzeit lag man bereits zur Pause 2:0 in Führung. Die Tore erzielten Friedrich Zandl (10. Minute) und Lukas Necas (13. Minute). 

In der 52. Minute musste das Spiel wegen eines Unwetters für 20 Minute unterbrochen werden. Nach Wiederanpfiff fand man den Platz größtenteils Unterwasser vor, was ein schönes Fußballspiel unmöglich machte. Die Gäste versuchten mit hohen Bällen gefährlich zu werden und schossen noch in der 89. Minute den Anschlusstreffer zum 2:1. 

Ergebnis U23: 1:4 (Tor: Marc Wollner)

Spielbericht auf fanreport.com 

Patronanz: Cafe Per Du


05.04.2015

15. Runde: Knapper Auswärtssieg gegen Seitenstetten!

Auch das 2. Auswärtsspiel im Frühjahr konnte gewonnen werden. Nach dem frühen 1:0 Rückstand konnte man binnen 10 Minuten eine 1:3 Führung herausspielen. Die Tor fielen durch Friedrich Zandl (23. Minute), Andreas Ringswirth (32. Minute) und Christian Hogl (33. Minute). 

Man musste zwar in der 2. Halbzeit den Anschlusstreffer zum 2:3 hinnehmen, konnte das Ergebnis aber über die Zeit retten.

Spielbericht auf fanreport.com

Das Spiel der U23 wurde abgesagt.


03.04.2015

Ballspende für Nachwuchs

KM-Kapitän Basi Schmidt und U23-Trainer Sven Überreiter spendeten rechtzeitig zum Beginn der Frühjahrssaison neue Matchbälle für den SKE-Nachwuchs und übergaben sie an unsere U14-Mannschaft. Herzlichen Dank im Namen des SKE!!!



31.02.2015

14. Runde: Heimniederlage gegen Kilb

Im ersten Heimmatch im Frühjahr musste man eine Niederlage hinnehmen. Nach dem 1:0 Treffer von Friedrich Zand in der 1. Minute hatte man noch gute Chancen diese Führung auszubauen, konnte diese aber nicht nutzen.

Nach dem 1:1 Pausenstand übernahmen die Kilber in der 2. Halbzeit das Kommando und machten den 1:4 Endstand klar. 

Spielbericht auf fanreport.com

Ergebnis U23: 0:1


23.03.2015

13. Runde: Auswärtssieg in Atzenbrugg/H!

Beim Rückrundenauftakt konnte sich der SKE mit einem 1:3 gegen den USV Atzenbrugg/H durchsetzen.

Die Heimischen starteten gut in die Partie und gingen in der 14. Minute mit 1:0 in Führung. 2 Minuten später parierte Martin Senkyrik einen Elfmeter und hielt uns somit im Spiel. 

In der 2. Halbzeit glich zunächst Andreas Ringswirth durch einen schönen Schlenzer vom 16er Eck aus (56. Minute), ehe Friedrich Zandl mit einem Doppelpack (89. und 93. Minute) den Endstand fixierte.

Dieser Sieg wurde dann noch mit dem 5. Platz in der Tabelle belohnt. Gratulation an die gesamte Mannschaft!

Spielbericht auf fanreport.com

Ergebnis U23: 5:0


16.03.2015

SKE bei Rapid-Grödig

Der SKE-Nachwuchs machte sich am 14. März mit insgesamt 108 Personen - Nachwuchsspielern, -betreuern und Spielereltern - auf Einladung des SK Rapid auf den Weg ins Happel-Stadion, um die Grün-Weißen bei ihrem Heimspiel gegen den SV Grödig zu unterstützen. Der klare 4:0-Sieg des SK Rapid trug natürlich seines dazu bei, dass dieser Ausflug für die Kinder zu einem echten Erlebnis wurde.


16.03.2015

Spielplan Frühjahr 2015


15.01.2015

Spielplan Vorbereitungsspiele


13.01.2015

SKE-Ball 2015

Der Ball des Sportklubs Eggenburg (SKE) war wie in den vergangenen Jahren wieder der Auftakt zur Ballsaison 2015.

Beim gut besuchten Tanzfest in der Stadthalle beeindruckten die gelungene Dekoration, die von Jutta Gröschel einstudierte Eröffnung sowie eine Supertombola mit sehr attraktiven Preisen. Neben der SKE-Bar und der pinken Sektbar gab es erstmals die Apre-Ski-Bar im ersten Stock.

SKE-Obmann Enrico Tretzmüller bedankte sich bei der Begrüßung bei Maria Ableidinger, Gerlinde Kainz, Trixi Tretzmüller und Silvia Popp mit Blumen für die kreative Dekoration der Stadthalle: „Gerlinde überreiche ich als Dankeschön für ihren unermüdlichen Einsatz auch das Vereinsehrenzeichen in Gold.“

Die Mitternachtseinlage war eine köstliche Parodie auf „Sport am Sonntag“ mit Max Blauensteiner (Pepi Hickersberger), Marc Wollner (Niki Lauda), Daniel Bauer (Rainer Pariasek), Thomas Zeder (Frank Stronach) und Christian Hogl (Marko Arnautovic). Natürlich durfte auch das runde Leder an diesem Abend nicht fehlen, und so spielten sich Stadtpfarrer Josef Schachinger und Vereins-Präsident Kurt Lichtenegger einen Kantinendienst im Stadion mit je drei Schüssen aus. Trotz des 1:0-Sieges Lichteneggers beschlossen die beiden aber, den Dienst gemeinsam anzutreten. 

Bis in die frühen Morgenstunden spielte die Gruppe Take 4  und sorgte für die musikalische Umrahmung dieses stimmungsvollen und sehr gut gelungenen SKE-Ball 2015.

Ein paar Einblicke in die Ballnacht:


05.01.2015

Hobby-Hallenmasters

Am 3. Jänner 2015 fand das traditionelle Hallenmasters für Hobbymannschaften in der Eggenburger Stadthalle statt.
Nicht weniger als 12 Mannschaften stellten sich bei diesem Turnier und zeigten ihr Können.

Nach spannenden und hochklassigen Vorrundenspiele, gab es danach Kreuz- und Finalspiele.

Im Finale setzte sich die junge Eggenburger Truppe "Voipfosten" gegen das "Heurigenlokal Rauscher" durch. Nach der  regulären Spielzeit stand es 0:0, in der Nachspielzeit wurde nach jeder Spielminute ein Spieler pro Mannschaft rausgenommen bis schließlich nur noch zwei Spieler am Pankett waren, und dabei gab es den entscheidenden Treffer (Golden Goal) durch Andreas Ringswirhth.


24.12.2014

Frohe Weihnachten!

Der SKE wünscht allen Mitgliedern, Sponsoren, Aktiven, Funktionären und Gönnern ein FROHES WEIHNACHTSFEST und einen GUTEN RUTSCH ins Jahr 2015.


17.12.2014

SKE Weihnachtsfeier

Am vergangen Wochenende fand im Rahmen der Weihnachtsfeier der Jahrsrückblick für das Jahr 2014 statt.

Spieler des Jahres der Kampfmannschaft wurde Andreas Höfler ex aequo mit Andres Ringswirth.
Spieler des Jahrs der U23 wurde Thomas Zeder.

Sportehrenzeichen in Silber erhielten: Ludwig Seher, Günther Falk, Alfred Buchinger, Erich Binder, Raimund Auss, Johannes Neugebauer, Alois Hofbauer und Obmann Enrico Tretzmüller

Sportehrenzeichen in Gold erhielt Gerlinde Kainz für jahrzente lange Tätigkeit als SKE-Ballorganisatorin.

Der Special-Award für das Jahr 2014 ging an die SKE U23 für 4 Meistertiteln in Serie.



08.12.2014

Transfergeschehen

Der SKE darf 2 Neuzugänge bekannt geben.

Mit Mathias Knell (19) wird im Frühjahr ein ganz neuer Mann für den SKE auflaufen. Er stammt vom SV Heldenberg und spielte schon in der Jugend mit einigen SKE Spielern zusammen.

Der zweite Neuzugang ist ein alter Bekannter. Friedrich Zandl kommt nach seinem Engagement in Leobendorf zurück zum SKE. Dort konnte er neben Spielern wie Slaven Lalic oder Mario Konrad jede Menge Erfahrung sammeln.

Der SKE heißt euch herzlich Willkommen!



03.12.2014

SKE-Ball 2015

Am 10.01.2015 findet wieder der alljährliche SKE Ball statt.
Neben einer Eröffnungspolognese, Live-Musik und einer Mitternachtsunterhaltung erwartet Sie dieses Jahr auch eine Après Ski Bar.

Näheres unter Events.
Der Flyer zum Downloaden.


03.12.2014

Nachwuchshallenturniere

In den kommenden Wochen finden die Goldberger-Nachwuchshallenturniere des SKE in der Eggenburger Stadthalle statt.

Unten angeführt finden Sie die Termine und die Spielpläne zum downloaden.

U9 - Samstag 6.12.2014 ab 8:50 Uhr, Spielplan U9
U10 - Sonntag 7.12.2014 ab 9:00 Uhr, Spielplan U10
U14 - Sonntag 7.12.2014 ab 14:00 Uhr, Spielplan U14
U8 - Montag 8.12.2014 ab 9:00 Uhr, Spielplan U8
U16 - Montag 8.12.2014 ab 14:00 Uhr, Spielplan U16
U7 - Samstag 13.12.2014 ab 9:00 Uhr, Spielplan U7
U12 - Samstag 13.12.2014 ab 9:00 Uhr (Auslosung folgt)
U11 - Samstag 3.1.2015 ab 9:00 Uhr (Auslosung folgt)


03.12.2014

Schiri-Turnier Nordwest

Am vergangenen Wochenende bestritt unsere KM und unsere U23 das alljährliche Schiri-Turnier der Schiedrichter Gruppe Nordwest. Die U23 konnte am Freitag einen sehr guten 2. Platz belegen und unsere KM holte sich am Samstag den Turniersieg.

Gratulation an beide Mannschaften!



19.11.2014

Punschstand

Auch heuer gibt es wieder den SKE Punschstand am Eggenburger Hauptplatz.

Termine:
 - 28.11.2014, 15:00 Uhr
 - 05.12.2014, 15:00 Uhr, ab 19:00 Uhr Weihnachtskonzert der Jugendsinggruppe Eggenburg "Rock around the christmas tree"
 - 06.12.2014, 15:00 Uhr, ab 17:00 Uhr mit Nikolo
 - 12.12.2014, 15:00 Uhr
 - 19.12.2014, 15:00 Uhr
 - 31.12.2014, 10:00 Uhr